Loading...
Über uns2018-05-03T15:59:03+00:00

Über uns

Das Familienzentrum und Kindertagesstätte Ahörnchen e. V. betreut bis zu 85 Kinder von 2 Jahren bis zum Schuleintritt und bietet Aktivitäten für Familien und Interessierte jeden Alters. Ursprünglich in der Trägerschaft des DRK entstanden, ist die Einrichtung seit 2004 ein eingetragener Verein mit dem Charakter einer Elterninitiative.

In der Zeit von 7.00 – 16.00 werden die Kinder täglich in der Kindertagesstätte betreut und gefördert. Besondere Schwerpunkte unserer Einrichtung sind das Unterstützen eigener kindlicher Fähigkeiten und Fertigkeiten. „ Hilf mir es selbst zu tun, zu spüren und zu erfahren“ ist dabei unser Leitmotiv. In ihrer ganzheitlichen Ausrichtung begreift sich die Einrichtung als Lebensraum für Kinder, der die Erfahrungen und Erlebnisse eines jeden Kindes berücksichtigt. Erfahrene, motivierte und qualifizierte pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten und erleben jeden Tag aktiv mit den Kindern sowie mit deren Müttern und Vätern.

Im Rahmen des Familienzentrums bieten wir diverse Aktionen, Seminare und Kurse für alle Altersklassen auch außerhalb der Kindergarten-Betreuungszeiten. Dazu zählen z.B. Cafes, Koch- und Nähkurse, Sportgemeinschaften für Kinder und vieles mehr….

Unser Bild vom Kind:

Jedes Kind ist Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit. Es hat eigenständige Fähigkeiten und Fertigkeiten, die wir unterstützen, und helfen neue zu erarbeiten. „Hilf mir es selbst zu tun, zu spüren und zu
erfahren.“

Jedes Kind wird unsererseits mit seinen eigenen emotionalen, kognitiven und sozialen Bedürfnissen angenommen. Das Kind lernt bei uns in lebendigen Zusammenhängen, nach konkreten Erfahrungen und sammelt zahlreiche Informationen. Es erfährt die Umwelt und wird auf zukünftige Lebensabschnitte vorbereitet. Es erfährt eine ganzheitliche Betreuung und Bildung im Rahmen der elementaren Bildungsbereiche. Dem Kind werden Anreize geboten in der Wahrnehmungsförderung, in der Bewegungserziehung, der Spracherziehung, der Sozialerziehung, im Bereich  der Natur- und Sachbegegnungen und der lebenspraktischen Erziehung. Jedes Kind ist Mitglied einer festen Gruppe. Jedes Kind erfährt Geborgenheit, Halt und Orientierung. Klare Regeln, Strukturen und Grenzerfahrungen regeln unser soziales Miteinander. Entscheidungen werden partizipatorisch auch mit den Kindern getroffen.

Unser Team

Freigestellte Leitung  
Stellvertetende Leitung  
Bärengruppe 2 x pädagogische Fachkraft in Vollzeit
1 x pädagogische Fachkraft in Teilzeit
Waschbärengruppe 2 x pädagogische Fachkraft in Vollzeit
1 x pädagogische Fachkraft in Teilzeit
Igelgruppe 2 x pädagogische Fachkraft in Vollzeit
1 x pädagogische Fachkraft in Teilzeit
Mäusegruppe 2 x pädagogische Fachkraft in Vollzeit
1 x pädagogische Fachkraft in Teilzeit
Springkraft Päd. Assistenz
In der Küche: 3 x Fachkräfte
Reinigung und Hygiene: 3 x Fachkräfte